Gartenideen, um das Beste aus ihrem Garten in der Panke zu machen

April 25, 2019 Dustin 0 Comments

Hat Ihr kleiner Garten Sie am Ende Ihrer Verbindung? Dann sind Sie hier genau richtig. Kleine Gärten, winzige Terrassen und zierliche Terrassen erfordern vielleicht etwas mehr Aufmerksamkeit als größere Räume, aber selbst das kleinste Grundstück kann in einen eleganten Außenbereich verwandelt werden. Schließlich heißt es, dass gute Dinge in kleinen Paketen geliefert werden.

Kleine Gärten haben viele Vorteile – der große ist, dass sie wunderbar pflegeleicht sind. Es sind auch großartige Räume, um kreativ zu sein, denn selbst die kleinsten Ergänzungen, von bunten Kissen bis hin zu stilvoller Gartenbeleuchtung, werden eine dramatische Wirkung haben.

Ob Sie nun einen beeindruckenden Balkongarten gestalten, Gartenmöbel einpacken oder sich gerne von Grün umgeben fühlen, hier finden Sie viele Bilder, die Sie inspirieren. Und wenn Sie mit einem knappen Budget arbeiten, haben wir viele kleine Gartenideen, die Sie ausprobieren können, ohne ein Vermögen auszugeben.

  1. Drücken Sie in ein Mini-Gewächshaus.
    Selbst der bescheidenste Außenbereich kann ein Gewächshaus für den Pflanzenanbau beinhalten. Dieses hohe Design im Schrankstil stammt von Ikea – positioniert und fixiert an einer Wand an einem sonnigen Ort im Freien.
  2. Pflanzgefäße unter dem Küchenfenster befestigen
    Verwenden Sie Schwellen, um eine einfache Mulde zu bauen, die direkt unter Ihrem Küchenfenster angebracht werden kann. Es ist ein großartiger Ort, um Kräuter anzubauen. Öffnen Sie einfach das Glas und greifen Sie nach dem, was Sie brauchen.
  3. Entspannen Sie sich in einer Hängematte.
    Das entscheidende in der im Freien Entspannung, eine Hängematte kann in den kleinsten Flecken zusammengedrückt werden. Außerdem verwandelt es Ihren Garten oder Ihre Terrasse sofort in eine entspannte Szene, die mit jeder Strandbar auf Ibiza mithalten kann. Hängen Sie im Schatten für einen geschützten Schlummerplatz.
  4. Einführung niedriger Wände, die gleichzeitig als Sitzgelegenheiten dienen.
    Du hast vielleicht nur Platz für ein oder zwei Stühle, also was passiert, wenn Freunde vorbeikommen? Durch das Hinzufügen von Hochbeeten, die von Mauern umgeben sind, werden Ihre Pflanzen nicht nur einfacher zu pflegen sein, sondern Sie werden auch zusätzliche Plätze für die Menschen schaffen. Füge einige Kissen für den Komfort hinzu, in Farben, die zu deinen Pflanzen passen.
  5. Stellen Sie ein paar Regale auf.
    Schaffen Sie zusätzliche wertvolle Fläche für Töpfe und hübsche Accessoires, indem Sie einige Regale aufstellen. Im Idealfall sollten sie in Ziegel montiert werden, da Ihr Gartenzaun das Gewicht möglicherweise nicht tragen kann.
  6. Erstellen Sie eine lebendige Wand
    Lebendige oder grüne Mauern, einst die Domäne von Designerinstallationen und wegweisenden Gewerbeflächen, dringen zunehmend in Wohngärten und vor allem in kleine Gärten vor. Diese herrlich strukturierten Bepflanzungen nutzen den begrenzten Raum sehr gut aus. Um diese vertikalen Gärten zu schaffen, werden die Pflanzen in eine Struktur verwurzelt, die an einer Wand befestigt ist.

Eine Reihe von Stauden, Gräsern, Kleinsträuchern, Kräutern und sogar Obst und Gemüse können verwendet werden. Versuchen Sie, duftende Pflanzen, saisonale Blumen und Zwiebeln mit einzubeziehen, aber sprechen Sie mit Ihrer örtlichen Gartenbaumschule über Pflanzen, die zum Aussehen und Mikroklima der Wand, auf der sie angebaut werden, passen.

Leave a Reply:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.